Smiley

Verkehrs-SmileyMein bester Freund Müller und ich fahren ab und zu eine Runde mit dem Fahrrad. Auf dem Rückweg ist da so ein Verkehrs-Smiley, der lacht bei unter/bis Richtgeschwindigkeit. Und das Schöne ist, der lacht auch bei Radfahrern.

Wir fahren zwischen 9 und 16 km langsam und freuen uns jedes Mal, wenn er aufleuchtet. Wie heißt das eigentlich, wenn der Smiley bei Rasern die Mundwinkel runterzieht? Heißen die auch Smiley? Und schließt sich das nicht irgendwie aus?

Töpfchen

Foto KinderpottMein “Leihkind”, ich mache sowas wie ein vorgezogenes „rent an Oma“, war ungefähr drei Jahre alt, als wir auf ihr Töpfchen zu sprechen kamen. Sie hat einen Pisspott, der “Oh, La Paloma Blanca” pfeift, wenn sie pieselt. Ich habe das mal gegoogelt, es gibt sogar zusammenklappbare Kindernotfallurinale in lustigen Wurmformen, da biste platt.

Aber zurück zu besagtem Pisspott, sie widerspricht und sagt “nein, das ist nicht La Paloma”, ich sage:  “ich bin sicher, das ist doch La Paloma”, “Neihein, is nicht Paloma”. Nach einigem Hin und Her haben wir uns für den Schnelltest entschieden und sind ins Bad. Siegessicher sitzt sie auf ihrem Pott und drückt eine Weile, es kommen nur ein paar Tropfen, aber die reichen für ein eindeutiges “Lambada”. Grummel.

Talente

ZeitungsartikelDie Überschrift des Artikels lautete «Nur Eier legt sie keine», das hat mich neugierig gemacht. Bemerkenswerterweise ist sie deutsche Meisterin im Krähen. Ja, krähen! Es gibt seit 5 Jahren eine Gockelkrähmeisterschaft, bewertet werden Authentizität, Körpersprache, Stimme, Darstellung und Ähnlichkeit (?) mit dem imitierten Tier. Toll! Mein Freund Müller kann, was kaum einer weiss, Schlittschuh laufen und eine andere Freundin imitiert Dir jeden Dialekt. Ich kann nichts, ausser komische Blogs schreiben.

Übrigens reitet unsere Krähmeisterin und übt das «krähen» beim ausreiten, die Pferde sind natürlich krähfest.

Wespe

Tote Wespe mit TamponverschlussDa sitze ich kürzlich auf dem Klo und bemerkte vor mir auf dem Boden eine tote Wespe, auf dem Rücken liegend mit dem Plastikschnurzel-Verschluss eines Tampons zwischen den Pfoten, sagt man Pfoten? Wie kam jetzt das? Ist der Verschluss auf sie drauf gefallen als sie schon tot war, oder hat sie beim „fangen“ einen Herzinfarkt gekriegt?

Ich habe den Vorfall mit einer Ersatz-Wespenleiche nachgestellt, siehe Foto. Für dieses Bild wurden keine Tiere getötet, ich habe ausreichend Leichen vor Ort.