Mülltrennung

Foto Schilder Verrottbare und nicht verrottbare AbfälleLetzte Woche laufe ich seit ewig mal über einen Friedhof und stolpere über dieses Abfallschild: «Verrottbare» und «nicht verrottbare Abfälle». Erst wollte ich was über die deutsche Sprache schreiben, «verrottbar» ist so typisch, aber dann leuchtet mir ein:

Gebisse, künstliche Hüftgelenke und Herzschrittmacher sind vermutlich «Nicht verrottbar».

Top-Experte

Prospekttext To-ExperteIch habe einen Werbebrief erhalten, dass ich mich mit monatlich 3,50 EUR zusatzversichern kann. Der Inhalt der Versicherung lautet «Beratungstermin bei einem Top-Experten innerhalb von 5 Werktagen» und «OP-Termin bei einem Top-Experten» und «500,– EUR pauschal für die Anreise». Im Kleingedruckten steht was von 3 Monaten Wartezeit, die bei Unfall entfällt. Wäre ja auch ein wenig blöd mit den gebrochenen Knochen drei Monate wo rumliegen….

Ist es im Umkehrschluss so, dass ich Kassenkakerlage ohne diese Versicherung nur von den Stümpern und Nieten behandelt werde? Vermutlich brauchen wir in ein paar Jahren Zusatzversicherungen für alles, das nicht virtuell abgedingenst werden kann. Verflixt, in meinem Alter lauf ich voll rein.

Femininsmus reversus

Anzeige FotoText der Anzeige auf dem Foto: Edith, 62, in Rente, schöne ruhige Witwe, gepflegt und jugendlich. Ich suche über Partnervermittlung einen lieben Partner – auch bis 80 Jahre, zuletzt war ich in der ambulanten Pflege tätig, habe ein Auto und möchte wieder für einen Mann da sein und liebevolle Nähe spüren……

Also, wenn ich ein 80jähriger Pflegefall wäre, dann dürfte Edith sofort ins Gartenhaus ziehen, ich wäre auch ab und zu lieb.

 

Rasen

Foto RasenseminarAnzeige: «Rasenseminar, Ihr Rasen wieder fit und schön, unsere Experten zeigen Ihnen wie es geht»

Rasenseminare. Gerade hatten wir es davon, dass das Universum uns verlässt, aber vorher um den Rasen kümmern, ganz wichtig. Der Hundepullover muss zum Outfit passen und wenn die Anteile meines Selbst auf der Fettwaage nicht der Erwartungshaltung entsprechen bin ich unglücklich, echt jetzt?

Egal, muss los, zum VHS-Kurs «Schüssler Salze im Gesicht erkennen».

 

Fische

Foto mit Verbotsschild portugiesischAls eher naturwissenschaftlich geprägter Mensch ist Sprachbegabung nicht so meins. Im spanisch übersetze ich «No tengo dinero» (ich habe kein Geld) mit «kein Tango in der Nacht» und im Französisch-Kurs trage ich mit der Übersetzung von «Le pain complet» (Vollkornbrot) durch «der allumfassende Schmerz» unerschrocken zur allgemeinen Erheiterung bei.

Also hat mich das Schild «Proibido, Pescar E Tomar Banho» in Lissabon nicht weiter verwundert: «Fischen ist das Baden hier verboten».

 

Sorgen

Zigarettenschachtelaufdruck Rauchen bedroht die PotenzRauchen bedroht Ihre Potenz.

An der Supermarktkasse komme ich auf die Höhe der Zigaretten und gucke mir die Fotos auf den Zigaretten-Schachteln an, Katastrophenkrankheiten durchs Rauchen verursacht. Die Ekelteil-Reihe ist unterbrochen durch das Foto des jungen Mannes, der besorgt nach unten guckt. Bevor ich weiterlese frage ich mich:

–       Hat er «Rücken» und kann sich nicht nach einem Geldschein bücken?

–       Überlegt er: Muss ich Zehnägel schneiden oder heben die noch?

–       Vermutlich kann er sich nicht zwischen der weinroten und der blauen Strumpfhose entscheiden, weil er im Schultheater einen «Knappen» spielt.

Ich lese weiter, okay, dann weiss ich das jetzt auch, Männer diagnostizieren Potenzprobleme indem sie einfach mal nachgucken

Abstand

Foto Schild wie im Text beschriebenEin Schild mit «Männle», eventuell genderfeindlich oder «neutral» dargestellt. Ich stelle mir gerade vor wie so ein Schild politisch korrekt aussieht und muss kichern, «Frauen-Männle» mit Röcken sind ja sowas von Achtziger und «divers» dann regenbogenfarben? Aber das ist «vierfarb» und kostet extra.

Auf dem Schild steht 1,5 Meter Abstand halten und es klebt im Flur der Firma. Mit etwas Abstand lese ich «15» Meter Abstand halten und auch das stelle ich mir vor, nochmal kicher.