Digital

Foto BarcodeFreund Müller und ich sitzen auf der Bank am Fluss und Freund Müller sagt: «Wenn es mir zu viel wird, lass ich mich digitalisieren.»

Aha. Wir spielen es mal durch, wie es so wäre, das virtuelle Leben. Ich sag: «Aber gar nicht mehr sterben, ist auch nicht gut, das Netz vergisst ja nie», «Nö», sagt Müller, «ich drück einfach auf den Neu-formatieren-Button und zack weg bin ich». Hm. «Fragmentieren, ginge auch», meine ich, «aber, wenn Du mal Melone essen willst und den entsprechenden Button drückst, kriegste ja nur den Flavour ohne das Erlebnis»…..

«Naja» erwidert Müller, «die ersten Jahre drücken wir eh ununterbrochen den Orgasmus-Button»

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.