Flugkuss

KussmundBeim Abschied von meinem Leihkind will ich ihr eine Kusshand zuwerfen, also Küsschen auf die eigene Hand und dann rüberpusten.

Blöderweise hatte ich genau in dem Moment einen Gestik-Blackout und vergessen wie das geht. Ich fuchtele, im Dialekt «kruschtel», mit den Fingern wild vor dem Mund herum und schmeisse das Ergebnis in ihre Richtung, wir müssen beide lachen.

Jetzt gibt es eine neue Kusshand-Unterspezies, den «Kruschtel-Kuss».

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.