Krimidinner

Umriss eines KoerpersLetzten November war ich zum ersten Mal bei einem Krimidinner. Sagen wir mal, ich habe es mir anders vorgestellt, aber egal. Als Menü gab es Kartoffelpüree mit Maispoularde (Huhn) und Karotten. Da sagt mein Tischnachbar, bis anhin den ganzen Abend überaus schweigsam, aus heiterem Himmel:

Ohne die Karotten wäre das ganze Essen beige!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.