Laufenten

Zeitungsanzeige Laufenten und Schildkroetenverkauf„Laufenten forellenfarbig, 1,5 zu verkaufen“. Vor meinem inneren Auge sehe ich eine fischschuppenartig schillernde Ente mit ihrem schwerbehinderten Kompagnon im Geschlepp, also eine und eine halbe Ente gewissermassen. Kann ich auch nur die ganze Ente kaufen, ohne die Halbe?

Und die bildhübschen griechischen Landschildkröten. Woran sieht man denn genau, ob so eine Schildkröte wirklich hübsch ist? Am Ende ist sie grottenhässlich und ich bemerke es nicht. Schlimm? Ist das nicht ein wahnsinnig interessanter Ansatzpunkt auch für unser Menschenleben?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.