Alarm

nur grau
Alltagsgrau

Nachdem ich das ganze Wochenende in der, im Nachhinein unbegründeten, Angst verbracht habe, dass das angekündigte Einschreiben schon wieder ein sauteurer Strafzettel ist, und ich dann am Samstag auch noch im Galopp vom Pferd gefallen bin, sehnte ich mich zutiefst nach etwas mehr Alltagsgrau.

Zur Entspannung bin ich ins Schwimmbad gegangen. Nach nur vier Bahnen ging die Sirene los, Feueralarm, Schulkinder und Babyschwimmen, alles raus und bitte sammeln in den Fluren. Da es kalt war, haben sie erst Handtücher verteilt und uns dann nebenan im Saunabereich abgestellt.

Dort erfolgte dreimal hintereinander die Durchsage: «Achtung, Achtung, besonders auch an die Kinder, Achtung, es kann sein, dass Sie auf nackte Menschen treffen. Das ist okay, die dürfen hier nackt sein, weil das hier ist ein Saunabereich.»

Angst

Packungsbeilage mit rotem YImmer wieder ertappe ich mich dabei, dass ich mit der Hand durch meinen, etwas tiefer angeordneten, Briefkasten „wische“, gucken ob da noch etwas liegt. Im Anschluss denke ich: Wenn mir jetzt einer `ne Giftschlange da reingelegt hätte, ich wäre voll im Arsch.

Haben das andere Menschen auch? Zieht man nicht an wovor man Angst hat? Ich stehe zum Beispiel auf dem Bahnsteig und denke, wenn jetzt ein Zug einfährt und der Typ vor mir auf die Gleise springt, dann fliegt mir vielleicht sein abgerissenes Bein an den Kopf? Ich mache dann im Kopf dicke, rote Kreuze auf die Gedanken, das eliminiert hoffentlich den selbsterfüllenden Prophezeiungs-Anteil. Eine Heilpraktikerin hat mir mal gesagt, dass man die Nebenwirkungen einer Medikamenten-Packungsbeilage eliminieren kann, indem man dick mit rotem Filzstift ein rotes Y darauf malt. Also, ich mach das.

Klimagerät Chantalle

Klimagerät Chantalle
Chantalle

Nachdem mein Bruder unterm heissen Dach wohnt, hat er sich kürzlich das Klimagerät “Chantalle” gekauft. Ob es wirklich Chantalle heisst weiss ich nicht zuverlässig, aber nach Billy-Regalen und Handtuchhaltern namens Stukvik oder das Hackbrett Aptitlig bin ich recht abgehärtet und habe Spass.

Chantalle bläst auf drei Stufen und zack switched mein Hirn in die Pornoecke, aber das nur am Rande. Jetzt hat Chantalle einen gravierenden Nachteil…..wach mal nachts verpennt auf und guck ihr in die roten Augen…willste nich.