Vögel

Foto dicker MeiseMeine Freundin und ich liegen faul auf der Couch und sie beobachtet die Spatzen und Meisen. Ich füttere zu und verfüge mittlerweile über eine beachtliche Anzahl fliegender Mitfresser. Sie meint: „Du, manche sind aber echt fett!“. Ich guck und sie hat Recht. Bei manchen Vögeln kriege ich ein bisschen Angst sie könnten mal runterfallen, also aus der Luft auf den Boden, weil sie den Punkt erreicht haben, an dem das Übergewicht den Kampf gegen die Gravitation verliert.

Dann sind sie Katzenfutter, weil die Katzen kommen auch gerne, Vögel beobachten und darauf hoffen…..

Schaweine

Foto SchweineEin Tag mit Kind. Die kleine Tochter einer Freundin sitzt morgens auf meiner Terrasse und beobachtet Ameisen. Ich spreche sie an: „Schau, da ist eine Ameisenstrasse“. Sie stutzt, guckt mich an, deutet auf die Ameisen und sagt „Schaweiiiine“. Nein, liebe Lilli, das sind Ameisen. «Schaweine!» «Ameisen!» «Schaweine!!» Also gut, dann Schweine, ich gebe nach und finde, kläre das jemand anderes mit ihr.

Da das Kind noch jung ist, packe ich sie nach dem Mittagessen ins Bett, die Katze nutzt die Gelegenheit und geht mit. Selige Ruhe, andauernde selige Ruhe. Andauernde selige Ruhe ist verdächtig, also sehe ich nach. Neben dem Bett steht ein Pott Handcreme und die friedlich schnurrende Katze ist bereits halbseitig eingecremt.

Also, Katzen duscht man am besten nackt.