Tattooärmel

Tattooärmel am Arm
Das Foto einer Freundin nach Erhalt mit einem fröhlichen “Kraisch”!

Gerade habe ich im Internet Tattoo-Ärmel bestellt. Echt jetzt. Ich selbst bin nicht der Typ für Tattoos, habe nur ein Klitzekleines, quasi aus Versehen entstanden. Aber mit Ethnomustern tätowierte Arme find ich irgendwie cool. An Männern jedenfalls. Bei Totenköpfen oder Tigern auf den Oberschenkeln von jungen Damen überlege ich regelmässig wie schmerzhaft weglasern ist. Soviel ich weiss, sind „Arschgeweihe“, also die Tattoos auf Nierenhöhe, bereits wieder „out“. Ausserdem werde ich im Thermalbad bereits mit älteren Damen konfrontiert, deren ursprüngliche Adler wie faltige Eulen aussehen. Hoffentlich werden die Falten-Unterspritzungen bald billiger und Ganzkörper-Thermalbadtauglich.

Warum die Ärmel? Die verschicke ich und zaubere meinen Freundinnen mit «schrägen» Päckchen ein Lächeln ins Gesicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.