Wackelauto

mechanische KinderspielgeraeteNeben unserem Kaufhaus sitzt ein mutmassliches Flüchtlingskind auf dem „Wackelauto“ oder wie diese mechanischen Wackelgeräte im Niedrigpreisbereich für Kinder so heissen. Der Junge macht „brumbrum“ und ich denke „Hey, ich spendier’ Dir den Ride“ und nähere mich. Das Kind schaut mich entsetzt an und kriegt Angst vor der grossen deutschen Frau, die ihm ein 10cent-Stück hinhält. Jetzt fühle ich mich doch sehr komisch, zumal von der benachbarten Bank der Vater „danke, danke, danke“ ruft, was angesichts der Bargeldmenge echt übertrieben ist. Derweil versucht sich der Kleine an mir vorbeizudrücken. Keiner hat mehr Spass.

Betreten lege ich das 10cent Stück auf den Apparat und nehme mir fest vor alle Andersartigen anzulächeln. Ich glaube sie brauchen jeden freundlichen Blick.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.